Dave

Der „Blümchenmarkt Groningen“ ist der grösste Blumen- und Pflanzenmarkt in den ganzen nördlichen Niederlanden.

Am 19. April 2019 findet wieder der jährliche Blumenmarkt in der Innenstadt von Groningen statt. Der ‚Blümchenmarkt‘ ist der grösste Bumen- und Pflanzenmarkt in den ganzen nördlichen Niederlande. Die Händler bieten ihre Ware an über hundert Marktstände an. Frische Schnittblumen, grosse und kleine Zimmerpflanzen, Blumenzwiebel und Saatgut, Gartenpflanzen, Handwerkzeuge und Zubehör – alles Mögliche ist vorhanden.

Jedes Jahr besuchen mehr als hunderttausend Menschen diesen besonderen Markt. Die Marktstände und Aktivitäten finden Sie in der Fussgängerzone der Oude Ebbingestraat, Grote Markt, Waagplein, Vismarkt und A-Kerkhof. In der ganzen Stadt spürt man den Geruch und die Farben des Frühlings! Wir sind seit über 40 Jahren hier! Eine Tradition!

Wer möchte, hat die Gelegenheit die vielen schönen Läden in Groningen zu besuchen.  Diesem Jahr befindet sich der Blumenspeicher vor ABN-AMRO Bank auf dem „Grote Markt“.
Zwischen 9 Uhr und 18 Uhr können Sie dort Ihre gekauften Schätze gratis abstellen, damit Sie die Arme frei um weiter gemütlich über den Markt zu schlendern. Wer möchte, hat die Gelegenheit die vielen schönen Läden in Groningen zu besuchen. Vielleicht bietet die Frühlingssonne sogar die Gelegenheit für eine kleine Verschnaufpause auf einer der zahlreichen Cafés.